Interview Video Part 1

Da die Thematik der Eltern-Kind Entfremdung immer mehr auf "heißes Eisen" stoßt, haben wir beschlossen anhand eigen erlebten, Video´s zu drehen. Weder sind wir "professionell" noch haben wir zuvor jemals so ein Video gedreht, bzw. erstellt. Auch soll es so autentisch und "real" bleiben wie es ist, so das wir kleine "Verpatzer" nicht heraus geschnitten haben und auch nicht werden. Wir werden unterschiedliche Part´s drehen, einfach aus dem Grund um diesen "Unterschied" der Wahrnehmungen und Emotionen und der Perspektiven so real wie es ist darzustellen. Genauso wie es viele Elternteile erleben. Ganz gleich ob die Kinder kleiner oder schon größer sind.

 

Im ersten Part, der hier verlinkt wurde, dreht es sich um den Hauptaugenmerk und die Fragen, die dem Elternteil gestellt wurden. Mit Absicht ist noch nicht "mehr" entstanden schlichtweg weil es "kein" 0/8/15 Thema ist und die Warhnehmung der Parteien, sowie Diskussion und Perspektiven Wechseln realtistisch bleiben soll und muss. Diese werden dann separat "aufgenommen" bzw. ausgearbeitet OHNE "Regie" zu führen oder 20 mal eine Aufnahme zu gestalten.

 

Vielleicht wird dann ersichtlich das defintiv dies ein viel größeres Thema ist und weitaus intensiver daran etwas geändert werden muss um die Kinder und die KindesKinder sowie die Elternteile und nachfolgende Partner/in verstehen und auch schützen zu können. Und hierzu bedarf es eine "Wahrnehmungs- und Gedankenänderung.

 

Selbstverständlich dürfen Sie, egal aus welcher konstellation auch Kontakt zu uns aufnehmen entweder via E-Mail oder PN.

 

Hier kommen Sie zum Video oder unter der Rubrik Video/Interview - Part .

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

VKSG@outlook.de